Schwert in der Therapie

Einen informativen Artikel zur inititatischen Schwertarbeit in einer Therapiegruppe in der Klinik Heiligenfeld in Bad Kissingen habe ich beim Stöbern hier gefunden.

Hier ist knapp und klar die Arbeit mit dem Bokken im therapeutischen Kontext beschrieben. Und wo sie den Lebensalltag unterstützt.

Für mich stellt sich da die Frage: Wozu solange warten?

Schwert-Coaching hilft, bevor Therapiebedarf entsteht :-)