MÄNNER - FEUER!

Ein Nachmittag und ein Abend in der Natur

 

Das „Männerfeuer“ ist ein Ritual des Innehaltens, der Stärkung und der Neuorientierung in der Gemeinschaft von Männern. Eine Zeit alleine in der Natur bietet die Gelegenheit, tiefer sich selbst zu begegnen und dem, was sich zurzeit im eigenen Leben bewegt. 

Im Männerkreis am anschließenden Feuer wird die Möglichkeit eröffnet, das Erfahrene in seiner Bedeutsamkeit mitzuteilen, es rituell zu verabschieden und den Blick neu auf persönliche Anliegen zu richten.

 

Wir begegnen dem eigenen Mann-Sein, erfahren Angenommen-Sein und Stärkung im Kreis der Männer und spüren die tief belebende Kraft von Wald, Musik, Stille und Feuer. 

TERMIN: Samstag, 17. März 2018, 14:00 – 22:00 Uhr 

ORT:   77654 Zell-Weierbach, am Grillplatz „Springmatt“ 

KOSTEN: 45,-- € 

LEITUNG: Thorsten Karas, Coach, Initiatischer Schwertlehrer, Freiburg 

Udo Zaspel, Pädagoge, Offenburg