Schwert für Männer in der Natur

Mit dem Männerbüro Karlsruhe in Erbersbronn

Vom Freitag 28.6. bis Sonntag 30.6.2019 findet das traditionelle Männerwochenende des Männerbüros Karlsruhe e.V. statt. Diesmal im Naturfreundehaus Erbersbronn und von mir inhaltlich gestaltet.

Wir begegnen an diesem Wochenende dem Schwert als einem alten Symbol des Mutes, der Entschlussfreudigkeit und der Handlungsfähigkeit auch in kritischen Situationen.

In den heutigen Alltag übertragen heißt dies, von innen heraus kraftvoll und achtsam zu agieren und die eigenen Möglichkeiten zu weiten. Dabei aus einem sicheren Stand heraus persönliche Beziehungen mutig zu gestalten und mit Energie und Weitblick berufliche Herausforderungen zu meistern.
Das Üben mit dem japanischen Bokken in Einzel- und Partnerübungen zeigt unser bisheriges Handeln auf und öffnet neue Möglichkeiten für ein kraftvolles, gelassenes und friedvolles Miteinander.

Dazu gibt es wie immer viel Raum für Gemeinschaft (z.B. gemeinsames Kochen) und intensiven Austausch unter Männern.

Für die Anreise sorgst Du selbst, vielleicht in Absprache mit anderen Teilnehmern.
Mitfahrwünsche oder Mitfahrangebote können uns gerne mitgeteilt werden.

In die Selbstversorgerhütte sind mitzubringen: Leintuch/Spannbettuch, Bettzeug, Handtücher und Hausschuhe.
Fürs Üben: bequeme und dem Wetter angemessene Kleidung (Sonnen/Regen-Schutz).

Kosten: für Mitglieder des Männerbüros 90,00 Euro, für Nicht-Mitglieder 110,00 Euro.
Preis ist jeweils inklusive Übernachtung, Verpflegung, Schwertseminar.

Anmeldung bitte an: mann@maennerbuero-karlsruhe.de